Tippprovision

 

 

Tippgeber aufgepasst!

 

Es lohnt sich für Sie! - Geben Sie uns einen Objekttipp!

Welche Objekte können empfohlen werden?
Sie können prinzipiell jede Immobilie/jedes Grundstück vorschlagen, die/das zum Verkauf oder Vermietung steht oder demnächst verkauft/vermietet werden soll. Möchten Sie uns ein Objekt benennen, so schicken Sie uns eine Mail, ein Fax oder gehen über das Kontaktformular. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.

 

Bedingungen:

1. Die Immobilie bzw. das Grundstück ist uns noch nicht bekannt.

2. Die Immobilie bzw. das Grundstück ist noch nicht öffentlich (z.B. in Zeitungen oder Internetportalen) zum Verkauf/Vermietung ausgeschrieben.

3. Die Eigentümer der Immobilie wollen diese Verkaufen/Vermieten.

4. Die Immobilie bzw. das Grundstück liegt in & um Stralsund (ca. 120 km Radius).

 

Darf ich mit dem Eigentümer befreundet oder verwandt sein?
Ja. Es ist egal, ob der Eigentümer ein Bekannter von Ihnen ist. Außer dem Ehe- bzw. Lebenspartner darf der Eigentümer auch mit Ihnen verwandt sein.

 

Was passiert nach meinem Tipp?
Zunächst überprüfen wir ob uns Ihre empfohlene Immobilie bereits bekannt ist, ob sie schon veröffentlich wurde und ein Verkauf/Vermietung seitens der Eigentümer gewollt ist. Wenn alle Bedingungen postitiv erfüllt sind nehmen wir mit dem Eigentümer Kontakt auf und vereinbaren einen Termin. Sollte dann ein Vertrag zwischen dem Eigentümer und uns zustande kommen beginnt die Vermarktungsphase. Nach erfolgreicher Vermittlung der Immobilie erhalten Sie Ihren Provisionsanteil.

 

Muss der Eigentümer meinen Namen erfahren?
Nein. Wenn wir mit dem Eigentümer Ihrer vorgeschlagenen Immobilie Kontakt aufnehmen, ist es nicht notwendig, Ihren Namen zu nennen. So bleiben Sie auf Wunsch anonym.

 

Wie hoch ist meine Provision bei erfolgreicher Vermittlung?
Tippgeber erhalten von uns im Erfolgsfall, nach Vermietung oder Verkauf des Objektes, 100,00 Euro bei Vermietung und 400,00 Euro bei Verkauf als Tippgeberprovision.

Alle Tippgeberprovisionen beinhalten die gültige MwSt. und werden sofort bei Abschluss aller Verträge und nach Eingang unserer Vermittlungscourtage auf Wunsch in Bar oder per Bank-Überweisung ausgezahlt. Bei Nichtzahlung unserer Vermittlungscourtage folgt keine Auszahlung der Tippgeberprovision.

MKV-Immobilien behält sich das Recht vor, Immobilienobjekte, Eigentümer oder Tippgeber abzulehnen. Bei mehreren Tipps zu einem Objekt, erhällt nur der erste Tippgeber die Vergütung. Der Rechtsweg wird ausgeschlossen.